DPSG-RS-MS Logo
Sie sind hier:

Herzlich willkommen,

auf der Internetseite des DPSG Stammes "Rochus Spiecker" aus Münster-Hiltrup. Auf unserer Seite finden Sie alle Informationen rund um den Stamm und unsere verbandliche Jugendarbeit in Hiltrup.

So finden Sie sowohl die An- und Abmeldeformulare, als auch Photos und Informationen vergangener und bevorstehender Aktionen. Um keine Informationen zu verpassen, haben Sie die Möglichkeit uns bei Facebook und Twitter zu folgen.

 

 

Illustration: Teresa Diehm

Die beiden Wölflings Meuten Kangurus und Wühlmäuse veranstalten eine Corona Challenge in der die Wölflinge jede Woche eine Aufgabe erhalten die sie erfüllen können.

Wir hoffen, euch geht es gut und ihr vermisst die Gruppenstunden nicht allzu sehr. Weil wir auch in nächster Zeit wohl keine Gruppenstunden mit euch machen können, haben wir uns etwas Anderes überlegt:
Wir veranstalten einen Wettbewerb, in dem jede Woche beide Wölflingsgruppen (Wühlmäuse & Kängurus) gegeneinander antreten. Ihr werdet in den nächsten Wochen jeden Montag eine Aufgabe/ Challenge in eurem Briefkasten finden. Ihr habt für das Lösen der Aufgabe immer eine Woche Zeit. Am Ende der Woche gucken wir Leiterinnen und Leiter dann, aus welcher Gruppe mehr Kinder die Challenge bestanden haben und diese Gruppe erhält einen Punkt. Die Gruppe mit den meisten Punkten gewinnt am Ende den Wettbewerb.
Ihr müsst die Challenges nicht machen, aber wir würden uns freuen, wenn möglichst viele von euch daran teilnehmen!
Challenge 1:
Eure erste Challenge erhaltet ihr direkt heute. Lest sie euch gründlich durch und dann könnt ihr in den Wettbewerb starten!
Der Freundschaftsknoten ist ein beliebter Knoten, den viele in ihrem Pfadfinderhalstuch tragen. Da viele von euch immer wieder fragen, wie der Knoten funktioniert, findet ihr hier eine Anleitung mit Bildern:
Wenn ihr bereits ein Halstuch habt, könnt ihr den Knoten daran üben. Ansonsten funktioniert ein Küchentuch genau so gut.Eure Challenge ist: Macht ein Foto von eurem Freundschaftsknoten und lasst es von euren Eltern an einen von uns Wölflingsleiter/-innen schicken.Wir wünschen euch viel Erfolg dabei! 

Und hier einige Ergebnisse der ersten Challenge.

(Jeweils zwei von den Kangurus und zwei von den Wühlmäusen)

 

Viele Grüße und Gut Pfad! Gina, Nicole, Lechti, Sophie, Lars, Felix, Marie & Pia

Schnellzugriff